For a greener choice – for a greater good

fashionablegreen vertreibt ausschließlich „fashion with benefits“ – nachhaltige Mode, die den angesagten Labels stilistisch auf Augenhöhe begegnet und trotzdem fair, eco und wohltätig ist.

Die Entscheidung Gutes zu tun, trifft man jeden Tag neu. Wir tun es am liebsten vor unserem geöffneten Kleiderschrank, wenn wir uns täglich wieder für eines unserer Produkte entscheiden.

Urban, sexy und cool. fashionablegreen bringt dem Endverbraucher Eco-Fashion, jenseits des grün-alternativen Looks.

Wir betreiben unser Unternehmen mit grünem Gewissen und geben uns Mühe die umweltfreundlichsten Möglichkeiten in den Alltag fest einzubinden. So besteht etwa unser Fuhrpark aus VOLVO DRIVe Fahrzeugen für weite Strecken und Firmenfahrrädern für die kurzen Wege. Von Ökostrom und umweltfreundlichem Büromaterial über wiederverwendete Versandkartons bis hin zu den Bio-Lebensmitteln für uns und unsere Kunden – wir tun es.

Wir leisten unseren kleinen Beitrag, um mit vielen Gleichgesinnten einen gesellschaftlichen Wandel herbeizuführen.

Uns geht es gut, also übernehmen wir soziale Verantwortung und unterstützen wohltätige Projekte und Organisationen. Vor unserer Haustür und, in Zeiten der Globalisierung, auch international mit unseren Partnern.

Inhaberin und Gründerin Sarah Schulze kommt aus dem vertikalen Bereich der Modebranche und arbeitete erfolgreich für mehrere Großunternehmen, wie z.B. Levi Strauss & Co. und die Besteller Gruppe. Nach mehr als 12 Jahren im Modevertrieb wuchs in Ihr der Wunsch den eigenen nachhaltigen Lebensstil, Ihre humanitäre Werte und Ihre Berufserfahrung zu vereinen. So legte Sie 2010 den Grundstein für Ihr Herzensprojekt fashionablegreen.